Einzelberatung

Ehe- / Paarberatung

Kontakt und Impressum

Familienberatung

Diplom. Einzel-, Paar und Familienberaterin

Familienberatung

 

 

Systemische Beratung

Einzelberatung

Ehe- / Paarberatung

Familienberatung

Kontakt und Impressum

  

Aktuelles

zur Person

  

 

Familienberatung:

Gründe, die zu Schwierigkeiten innerhalb der Familie führen können: Stress durch Überforderung bzw. Dauerbelastung, unerwartete oder veränderte Lebensbedingungen, unzureichende Kommunikation, ungleiche Arbeitsverteilung (durch falsches Rollenverständnis), Zeitmangel (durch falsche Prioritätensetzung), anhaltende Partnerschafts- oder innerfamiliäre Konflikte, unerwartete Schicksalsschläge u. a.

Oftmals ist der Wunsch nach mehr Wertschätzung und gemeinsamem Wachstum die Ausgangslage, um ein besseres Gleichgewicht z. B. zwischen Arbeitslasten, Rechten und Pflichten, Freude und Vergnügen untereinander herzustellen.

Innerfamiliäre und auch partnerschaftliche Probleme sind im Entstehungsprozess für den einzelnen Betroffenen manchmal noch gar nicht recht zu definieren oder zu artikulieren. Oft beginnen sie mit einem vagen Missempfinden, das langsam aber stetig das positive Grundgefühl beeinträchtigt.

Ziel einer systemischen Familienberatung ist die Auswirkungen klarerer Kommunikation untereinander zu erleben, indem sie Gefühle, Hoffnungen, Wünsche, Bedürfnisse, aber auch Ängste und Befürchtungen mitteilen lernen, sich wieder gut aufgehoben zu fühlen, einander zu vertrauen und vor allem wieder positive Perspektiven zu haben. Diese Arbeitsweise schafft bei Familien eine angenehme Atmosphäre, in der sich der Einzelne besser entfalten kann.

Bei Symptomen wie Angst, starker Unruhe bei Kindern gleich die ganze Familie in eine Beratung zu schicken, ist vielleicht für viele ein ungewöhnlicher Schritt, In der Regel geht die Mutter mit dem betroffenen Kind zum Arzt. Wenn jedoch seelische Ursachen hinter dem Problem stehen, ist eine Familienberatung sehr sinnvoll. Denn hier ist es für die BeraterIn hilfreich, viele Informationen von den Eltern und Geschwistern über den Alltag der Familie zu bekommen, und für die Eltern ist es hilfreich zu erfahren, was sie tun können.

Die systemische BeraterIn betrachtet das Problem eines einzelnen Familienmitgliedes nicht isoliert, sondern bezieht das Verhalten aller Familienmitglieder mit ein. Innere (oft verdrängte) Prozesse und Ordnungen in der Familie sollen verstanden werden. Strukturen werden so erfahrbar gemacht.

 

© Copyrights by Ilse Gober 2005  erstellt von herrich.net