Einzelberatung

Ehe- / Paarberatung

Kontakt und Impressum

Familienberatung

Diplom. Einzel-, Paar und Familienberaterin

Aktuelles

 

 

Systemische Beratung

Einzelberatung

Ehe- / Paarberatung

Familienberatung

Kontakt und Impressum

  

Aktuelles

zur Person

  

 

In guten wie in schlechten Zeiten

Viele trauen sich nicht, ihre Bedürfnisse wirklich zu zeigen weil sie Angst vor Ablehnung haben. Meist hat diese Angst nichts mit der Partnerschaft zu tun, sondern stammt aus früheren Erfahrungen - seien sie aus der Kindheit oder früheren Beziehungen. Dann hält man sie entweder zurück, oder man bringt sie in aggressiver Form, als Anspruch oder Forderung oder Klage vor ("Du könntest eigentlich mal....", "Du nimmst mich nie in den Arm"), mit dem vorhersehbaren Ergebnis, dass der andere sich verweigert, da er sich angegriffen fühlt. Sprechen Sie von Fakten (ohne Bewertung), von Ihren Gefühlen und was Sie sich wünschen und auch bereit sind zu geben.
Es ist durchaus wichtig, seine Bedürfnisse zu zeigen und auch äußern zu dürfen, ich muss in einer  Beziehung sagen können, was ich möchte und was mir wichtig ist. Der andere hat aber auch das Recht "nein" zu sagen. Letztlich muss also jeder den Mut zur Enttäuschung aufbringen, und zwar sowohl den Mut, enttäuscht zu werden, als auch den Mut, zu enttäuschen. Wenn man das akzeptiert und praktiziert, beginnt das eigene Wachstum.
Die Paarbeziehung bietet aber auch die Chance, seine Bedürfnisse zu erkunden und zu entdecken. Die Liebe öffnet dafür den Raum und gibt den notwendigen Schutz.














 

 

© Copyrights by Ilse Gober 2005  erstellt von herrich.net